Vollkeramik mit CEREC

By | 11. August 2016

Diese Behandlung bedeutet für Sie:

  • Kein Abdruck
    Der präparierte Zahn wird mit der CEREC 3D-Messkamera innerhalb von wenigen Sekunden aufgenommen. Der unangenehme Abdruck mittels einer Silikonmasse im Mund entfällt.
  • Kein Provisorium
    CEREC-Füllungen können innerhalb von wenigen Minuten aus einem Keramikblock geschliffen und sofort in Ihren Mund eingesetzt werden. Es entfällt eine vorübergehende Versorgung mittels eines Provisoriums. Das bedeutet für Sie: ein einziger Termin in unserer Praxis und kein tagelanges Warten auf die fertige Keramikfüllung.
  • Kein Zeitverlust
    Aufgrund der möglichen Sofortversorgung mit CEREC bedarf es nur eines einzigen Behandlungsbesuches in unserer Praxis. Und Sie erfreuen sich an Zahnfüllungen, die ihre Langlebigkeit bereits bewiesen haben.

Die CEREC-Behandlung Schritt für Schritt:

      1. Schritt
        Nach der Entfernung der Karies oder der alten Füllung wird mit der CEREC-Kamera eine 3D-Aufnahme Ihres Zahnes erstellt.
      2. Schritt
        Am Bildschirm der CEREC-Aufnahmeeinheit wird Ihre Zahnrestauration konstruiert.
      3. Schritt
        Die CEREC-Schleifeinheit schleift Ihre Füllung aus einem Keramikblock heraus.
      4. Schritt
        Die fertig geschliffene Restauration wird direkt in Ihren Zahn eingesetzt.

Weitere Informationen:

CEREC Broschüre – GEMACHT UM ZU BEGEISTERN:
http://www.sirona.com/de/epaper-cerec/